Isola Bella Nord

Mediterranes Meeresleben: Gemeiner Stachelrochen, Makrele, Blauflossen Thunfisch, Gebänderter-Barrakuda, Zweibindenbrasse, Brauner Zackenbarsch, Mönchsfisch, Weitaugenbutt, Skorpionfisch, Streifenbarbe, Petermännchen, Atlantischer Eidechsenfisch, Mittelmeer Muräne, Einsiedlerkrebs, Hummer, Garnelen, Steckmuschel, Seehase, verschiedene Meeresschnecken wie gepunktete Meeresschnecke, Violette Fadenschnecke und Hervia, Oktopus, Sepia, Seeigel, Seestern, Gelbe Nelkenkoralle, gelbe Krustenanemone, Glaskeulen-Seescheide, Schwämme, Trugkoralle, Algen, Neptungras, Harpunenalge.

Zusammenfassung: Die Isola Bella Nord hat viel Abwechslung zu bieten. Vom Makroleben an der Wand bis hin zu Brassenschwärmen im endlosen Blau.

Beschreibung: Der Tauchplatz befindet sich an der Nordseite der Isola Bella in Taormina, direkt vor deren berühmten Strand und Felsen. Der Tauchgang beginnt auf felsigem Grund in etwa 8 Metern Tiefe. Wir steigen ab und kommen zu einer grossen Seegraswiese („Posidonia“ auf Italienisch). Wir begegnen Lippfischen und anderen kleineren Meereslebewesen, die die Wiese zu ihrem Zuhause machen. Hypnotisierend ist auch die Art und Weise, wie sich das Gras bei jeder Bewegung des Meeres hin und her bewegt. Das Seegras ist ein wichtiges Element für die Ökosysteme des Mittelmeers und reguliert die CO2-Absorption im Meer und in der Atmosphäre.
Wir tauchen dann entweder innerhalb der Passagen der Insel oder ausserhalb, um somit den Tauchgang immer unterschiedlich und interessant zu gestalten. Beim Tauchen eines Profils für fortgeschrittene Open-Water-Taucher, erreichen wir auf der Nordseite eine maximale Tiefe von 25 Metern. Dort finden wir einen sandigen Boden. Hier können wir nach Stachelrochen oder einer Weitaugenbutte Ausschau halten. Achten Sie auch darauf, ins Blaue zu schauen, um Schulen der verschiedenen Brassenarten zu entdecken! Wie bei vielen unserer Tauchgänge rund um die Isola Bella ist es faszinierend, dass Sie sich in einem Moment auf das Makroleben an der Wand konzentrieren und im anderen Moment im endlosen Blau die zahlreichen Schwärme von Meereslebewesen genießen und bewundern können.

Information

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email